Akademie des Pferdes
Akademie des Pferdes

Pferdefussball

Ballspiele fördern und fordern Koordination und Konzentration.

Durch ein vielseitiges Erleben von Ballspielsituationen sowie der Vermittlung übergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball auf dem Pferd erweitern wir das Bewegungsspektrum. Pferdefussball und Pferdehockey sind inklusive Ballsportarten für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung auf Pferden, bei denen zwei Reiter mit dem Ziel gegeneinander spielen, mehr Tore als der Gegner zu erzielen. Jeder hat vier Pferdebeine unter sich und hat somit das gleiche Handicap. Die Pferde werden im Bedarfsfall geführt. Beim Fussball wird ein PeziBall vom Pferd aus mit den Füssen des Reiters oder den Hufen des Pferdes gespielt. Beim Hockey wird der Ball vom Pferd aus mit einem weichen Hockeyschläger gespielt. Der Schläger stellt eine Verlängerung der Arme dar, die visuelle Wahrnehmung ist verändert und der gesamte Körper muss sich darauf einstellen.